Kursprogramm          

September - Oktober  2018

                   unser Kursprogramm wechselt alle zwei Monate

Solltet Ihr nicht genau wissen was bei den Kursen alles gemacht wird, dann geht einfach unter Kursangebot da sind alle Kurse kurz beschrieben.

Bitte unbedingt Kopie des Impfausweises bei Kursbeginn mitbringen

Welpenfrüherziehung

Die Erziehung Ihres Hundes beginnt in der ersten Stunde, wo Sie Ihren Hund bei sich haben. Nach 8 - 14 Tagen, wenn der Hund Vertrauen aufgebaut hat, können Sie die Welpenfrüherziehung besuchen

 

Pramet:                     jeden Samstag                  von         13.00 - 14.00

 

Wurmannsquick:     jeden Mittwoch                  von         10.30 - 11.30

 

 

                                               außer an Feiertagen und sehr schlechtem Wetter,

 

in Wurmannsquick kann die Stunde auch wegen zu heißem Wetter im Sommer ausfallen, da kein              

                                                                    Schatten vorhanden ist.

                                 

Kontrolliertes Spielen und Toben ab 6 Monaten

für alle Rassen

 

 

Pramet:                                 jeden Montag           von         15.00 - 16.00

 

                                              jeden Mittwoch         von         18.00 - 19.00   

                            

                                   

 Wurmannsquick:                jeden Montag            von             9.00 - 10.00  

                                              jeden Dienstag          von           15.30 - 16.30       

 

                                                 außer an Feiertagen und sehr schlechtem Wetter

                             und in Wurmannsquick bei sehr heißem Wetter  zwecks Schattenmangel

Kursprogramm   September - Oktober  2018

Pramet

Grundgehorsam:       Samstag,     ab     08.09.2018     von     14.30 - 15.30

 

Longieren:

Fortgeschrittene:      Samstag,      ab     08.09.2018     von     16.00 - 17.00

 

Flyball:                       Mittwoch,      ab     05.09.2018     von     15.00 - 16.00

 

Spiel und Spaß:

Fortgeschrittene:      Freitag,         ab     07.09.2018     von     15.30 - 16.30   

 

Treibball:                    Freitag,        ab     07.09.2018     von      14.00 - 15.00

  

den eigenen Hund besser verstehen:

                                    Freitag,        ab     07.09.2018     von       17.00 - 18.00

 

Abenteuerkurs:

Anfänger:                   Freitag,        ab     07.09.2018      von     10.30 - 11.30

 

Trick - Dog:                Freitag,        ab     07.09.2018      von       9.00 - 10.00

 

Reizangeltraining:     Mittwoch,    ab     05.09.2018       von    16.30 - 17.30

        N E U                  Samstag,     ab     08.09.2018       von    17.30 - 18.30

 

Impulskontrolle:        Dienstag,    ab      04.09.2018       von     9.00 - 10.00

 

Distanzkontrolle:       Dienstag,    ab      04.09.2018       von    10.30 - 11.30

 

 

 

 

 

 

Wurmannsquick

den eigenen Hund besser verstehen:     Montag,         ab     03.09.2018     von     10.30 - 11.30

 

Longieren:

Anfänger:                                                   Dienstag,      ab      04.09.2018     von     14.00 - 15.00

 

Stadt - Land - Training:                             Dienstag,      ab      04.09.2018     von     17.00 - 18.00

 

Flächensuche:                                            Mittwoch,     ab      05.09.2018     von       9.00 - 10.00

 

 

Nach Vereinbarung:

 

Einzelberatung - Einzeluntericht:

in Problemorientierten Einzelstunden werden wir im gewohnten oder fremden Umfeld des Hundes gemeinsam das Problem erkennen, analysieren und Gegenmaßnahmen erlernen

 

Begleithundetraining:

Vorbereitung auf eine Begleithundeprüfung ist jederzeit nach Absprache möglich.

 

Begleithundetraining für Welpen:

Haben Sie später einmal vor mit Ihrem Hund eine Begleithundeprüfung abzulegen? Warum bereiten Sie Ihren Welpen nicht schon spielerisch darauf vor? Ich helfe Ihnen gerne dabei. Einzeltraining nach Absprache.

 

Reitbegleithund:

Viele Reiter wünschen sich, ihren Hund mit auf den Ausritt zu nehmen. Dies macht sehr viel Spaß und bringt dem Hund natürlich viel artgerechte Bewegung und Abwechslung. Ich möchte Ihnen mit diesem Kurs helfen, diese Ziele zu erreichen. Vorrausetzung ist, dass der Hund körperlich fit ist und er die Belastung auch verkraften kann. Notfalls vorher Rücksprache mit dem Tierarzt halten.

 

auch alle anderen Kurse als Einzeltraining möglich

Für Beißunfälle oder andere Unfälle wird auf und um das Gelände nicht gehaftet.