Veranstaltungen

Herbstwanderung

Sonntag:           den 13. Oktober 2019

 

Treffpunkt:        10.00 Uhr

                           Ziel wird noch bekannt gegeben

 

 

 

 

 

Ich freu mich auf euer Kommen

Beate Bachmaier

 

 

 

         Wir feiern im Jahr

 

             2020

 

      am Sonntag

 

    13.September

 

         

 

 

 

20 jähriges Jubiläum

 

   der Hundeschule

 

        Bachmaier

Liebe Freunde der Hundeschule Bachmaier,

 

Nächstes Jahr 2020 feiert die Hundeschule Bachmaier 20-jähriges Jubiläum. Ich kann es selber kaum glaube, dass ich diesen tollen Beruf, der als normales Hobby einer Hundeverrückten begann nun schon so lange ausüben darf. Seit vielen Jahren, in denen ich tätig bin, habt ihr mir so viel Vertrauen entgegen gebracht für das ich mich bei euch ganz herzlich bedanken möchte. Was mich noch mehr freut ist, dass zahlreiche Hundebesitzer/innen auch heute wieder zu mir kommen, die vor zwei Jahrzehnten schon bei mir waren und jetzt einen neuen Welpen oder älteren Hund bekommen haben.

 

Das möchte ich mit euch allen natürlich gerne ausgiebig und gebührend Feiern.

 

Wie ihr aber alle wisst, hängt an so einem Fest auch eine Menge Arbeit und die macht sich leider nicht von alleine und ich kann das nicht alleine stemmen.

Damit WIR uns gemeinsam nach außen auch gut präsentieren können, muss noch einiges gemacht werden. Und dazu möchte ich um eure Hilfe und Unterstützung bitten.

 

Gesucht werden viele fleißige Helferlein die uns mit

       -      Sachspenden ( nach vorheriger Absprache )

       -       ihrer Hände Arbeit

       -       oder auch Geldspenden

tatkräftig unterstützen.

 

Hilfreich wären

       -       Schreiner die uns Geräte bauen können

       -       Personen die sich mit Trocken- oder Innenausbau auskennen ( da unser

               Bauwagen noch renoviert werden soll. Dieser wird dann auch als kleiner 

               Seminarraum oder als Treff für einen Stammtisch dienen )

       -       Elektriker, weil an diesem Tag eine Menge Strom benötigt wird und der  

               Bauwagen und unser Flutlicht auch perfekt funktionieren sollen.

 

Da wir kein gemeinnütziger Verein sind, kann ich aber leider keine Spendenquittungen für eure Leistungen ausstellen.

 

Daher mein Vorschlag:

       -       wer Geld spendet und wir davon Geräte einkaufen,

               wird im Fest namentlich genannt und das Gerät wird mit einer Plakette mit dem 

               Namen des/der Spender darauf versehen - wer das möchte

       -       wer uns mit Sachspenden oder mit seiner harten Hände Arbeit unterstützt,

               wird auf dem Fest namentlich genannt und wir werden eine Tafel im Bauwagen

               ( Seminarraum ) aufhängen, wo alle Mitwirkende, Helfer und Spender genannt

               werden - wer das möchte

       -       auch wäre denkbar, dass der Gegenwert der Hilfe/Spende, ganz oder teilweise

               mit Kursen, Spielstunden oder einem Portrait eures Tieres abgegolten wird.

 

Weitere Ideen zum Thema Finanzierung und dem Fest an sich werden jederzeit dankbar entgegengenommen.

Auch wenn es bis nächstes Jahr noch eine lange Zeit ist, wäre ich euch zu Dank verpflichtet wenn ihr euch jetzt schon melden, helfen und spenden könntet, damit bis zu unserem großen Fest alles perfekt ist.

 

Ich freu mich auf eure zahlreiche Unterstützung und sage schon mal vorab ein

                                            herzliches " Vergelt`s Gott "